Kleinere Artikelbilder noch mal gut in Szene setzen – Bildabmessungen erfassen und Ersatzbilder verwenden oder Bilder neu skalieren


Als ich vor über einem Jahr damit begann, den Wertwaren-Shop zu betreuen, wurden für die Bildabmessungen die Oxid-Standard-Einstellungen verwendet. Bei der Verwendung des “Basic”-Templates haben die auch gut gepasst. Dann kam die große Umstellung auf ein neues Design, bei dem auch die Detailseite erneuert wurde und letztendlich über die volle Shop-Breite ging. Daher musste auch das Artikelbild vergrößert werden, weil es nun knapp die Hälfte der Breite einnehmen sollte.

image

Bei neu erstellten Artikel mit den neuen Bildabmessungen soweit relativ unspektakulär, bleiben nur die alten Artikel. Bei denen sind die Bilder nämlich so klein, dass sie schon fast etwas verloren aussehen.


Mit dem Modul IMVA Image Meter für Oxid lassen sich die Abmessungen eines Bildes erfassen und abhängig davon eine Entscheidung treffen: zum Beispiel verwenden wir bei kleinen Bildern einfach das Zoombild.

Wir richten uns bei der Entscheidung nach der Länge des Bildes (der X-Achse). Liegt sie unter 400 Pixeln, ist das Standardbild zu klein und wir müssen das Zoombild verwenden:

[{if $product->getImageDimensions(1,'x') <= '400'}]
[{*Verwende Zoombild*}]
[{else}]
[{*Verwende Standardbild mit $oView->getActPicture()*}]
[{/if}]

Weiterlesen